Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Hansteinsches Schloss mit Orgelbaumuseum

 

 

Das Hansteinsche Schloss liegt am östlichen Rand der Altstadt. Seine Ursprünge gehen auf das 15.Jh. zurück, wo es als Eigentum der für Ostheim so bedeutenden Familie von der Tann belegt ist.

An der Wende zum 17 Jh. im Renaissancestil ausgebaut, war es zwischen 1687 und 1754 im Besitz derer von Hanstein.

Heute bietet es nach aufwendiger Rekonstruktion dem Orgelbaumuseum den adäquaten architektonischen Rahmen.

 

Weitere Informationen  zum Orgelbaumuseum finden Sie unter:

 www.orgelbaumuseum.de

 

Öffnungszeiten: 

Mittwoch - Samstag: 10:00-12:00 Uhr, 13:00-17:00 Uhr

Sonntag:                  13:00-17:00 Uhr


im Februar und vom 01.11. bis 15.11. jeden Jahres geschlossen!

 

Auskunft:

Paulinenstraße 20

97645 Ostheim v.d.Rhön

Tel: 09777/1743




Barrierefreiheit

Bauplätze

Die Stadt Ostheim v. d. Rhön bietet Bauplätze in den Stadtteilen Ostheim, Urspringen und Oberwaldbehrungen an:

mehr ...


Anschrift
Stadt Ostheim v.d.Rhön
Marktstr. 24
97645 Ostheim v.d.Rhön

Tel 09777/9170-0
Fax 09777/9170-25


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag, Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag

Donnerstag

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen Beratungstermine individuell vereinbar
   

Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt

jeden 1. Samstag
im Monat

09:00 - 11:00 Uhr

Stadt Ostheim v.d.Rhön

Marktstr. 24

97645 Ostheim v.d.Rhön

 

Tel. 0 97 77 / 91 70 -0

Fax. 0 97 77 / 91 70 -25

Öffnungszeiten

Montag und Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag,Donnerstag

                                   

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen Beratungstermine individuell vereinbar
   

Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt

jeden 1. Samstag
im Monat

09:00 - 11:00 Uhr

 

Weitere Links

Drucken

Sitemap

Impressum