Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Aktuelles in Ostheim und Umgebung

EURO-Schlüssel für das Behinderten WC am Steuwiesenparkplatz

Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED in Urspringen und Ostheim

Umsetzung der Nationalen Klimaschutzinitiative

Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten.

Ihr Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivtäten  ab:

Von der Entwicklung langfristiger Strategien, bis hin zur konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen.

Diese Vielfalt ist ein Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu ihrer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei.

Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

 

Die Stadt Ostheim v.d.Rhön konnte mit Unterstützung dieser Projektförderung die Straßenbeleuchtung in Urspringen und Ostheim auf LED-Technik umstellen und damit eine CO2-Einsparung von ca. 391 t* erzielen.

 

* Bezogen auf die Gesamtlebensdauer

 


                       

Sanierung der Natursteinmauer am Friedhof in Oberwaldbehrungen

Die Stadt Ostheim v.d.Rhön konnte im Jahr 2019 mit Hilfe einer Förderung der Unterfränkischen Kulturstiftung

große Teile der Natursteinmauer am Friedhof in Oberwaldbehrungen sanieren lassen.

 

Eine Sanierung weiterer Abschnitte soll erfolgen.

 

 

 

Fertigstellung der Breitbanderschließung für das Erschließungsgebiet Ostheim Nord entsprechend  des beiliegenden Erschließungsgebietes, 08.08.2019

 

 

Die mit Vertag aus dem Jahr 2016 beauftragte Breitbanderschließung des Gebietes Ostheim Nord ist nun fertiggestellt und die entsprechenden Bandbreiten und Glasfaseranschlüsse können  bei der Deutschen Telekom beauftragt werden.

Hierzu gibt die Deutsche Telekom eine Pressemitteilung heraus.

Pressemitteilung anzeigen

Erschließungsgebiet anzeigen

Straßenliste anzeigen

Weiterer Ausbau der Breitbandversorgung der Stadt Ostheim v.d.Rhön

Unterzeichnung des Vertrages zum Ausbau der Randgebiete der Stadt Ostheim v.d.Rhön am 20.02.2019 mit der Deutschen Telekom

 

Aktuelle Nachrichten der Mainpost

Mellrichstädter Vorschulkinder sagen dem Kindergarten Tschüss

Evangelisches Haus der Kinder feiert den Abschied der künftigen Schulkinder - Dazu gibt es ein großes Programm

» weiterlesen

mehr ...

Trauer um Walter Graumann in Mellrichstadt

Der Grandseigneur der Lokalpolitik ist mit 80 Jahren gestorben. Seine Arbeit fand große Anerkennung über Parteigrenzen hinweg. Er hat Spuren in der Stadt hinterlassen.

» weiterlesen

mehr ...

Polizeibericht: Fahrräder vor der Haustüre gestohlen

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

» weiterlesen

mehr ...

54 Jahre im Gemeinderat: Otto Landgraf ist nun Ehrenbürger von Willmars

Mehr als fünf Jahrzehnte engagierte sich Otto Landgraf im Gemeindegremium. Viel hat er in dieser Zeit erlebt. Welche Projekte ihm besonders in Erinnerung geblieben sind.

» weiterlesen

mehr ...

Kunsthandwerkermarkt in Stockheim

Am Samstag und Sonntag, 15. und 16. August, findet am historischen Centhaus und dem umliegenden Gelände der erste Kunsthandwerkermarkt seit der Coronakrise in Stockheim statt.

» weiterlesen

mehr ...

Ferienaktion: Moses im Mittelpunkt beim Kinder-Bibel-Weg

Eine neue Ferienaktion für Kinder bis zwölf Jahren hat sich das Team für den evangelischen Kindergottesdienst in Ostheim ausgedacht. An vier Stationen im Stadtgebiet können ab sofort biblische Geschichten und passende Anregungen zum Basteln und Backen abgeholt werden. Es geht um die Mose-Geschichten vom Auszug aus Ägypten. Bei jeder Station gibt es ein oder zwei Blätter zum Mitnehmen, die dann zuhause gelesen und ausgeführt werden können. Wer alle vier Stationen anläuft und dann aktiv durchführt, bekommt eine besondere Anerkennung. Bis zum Ende der Ferien soll dafür zu jeder Station ein Foto an eine bestimmte E-Mail-Adresse geschickt werden. Natürlich können auch weniger als vier Stationen besucht werden. Infos gibt es bei Stefan Wurth oder bei Melanie Pfefferkorn. Die Stationen in Ostheim sind: Station 1: Eingang zum Kindergarten Schobert-Haus in der Gebrüder-Grimm-Straße; Station 2: Schuhhaus Markert, Marktstraße; Station 3: Unter dem Briefkasten beim ehemaligen Restaurant Sir Henry; Station 4: Kinderfloß in der Kirche St. Michael, Kirchenburg.

» weiterlesen

mehr ...


Barrierefreiheit

Bauplätze

Die Stadt Ostheim v. d. Rhön bietet Bauplätze in den Stadtteilen Ostheim, Urspringen und Oberwaldbehrungen an:

mehr ...


Anschrift
Stadt Ostheim v.d.Rhön
Marktstr. 24
97645 Ostheim v.d.Rhön

Tel 09777/9170-0
Fax 09777/9170-25


Öffnungszeiten

Montag u. Freitag:           8:00-12:00 Uhr

Dienstag u. Donnerstag:  8:00-12:00 Uhr

                                     14:00-16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Beratungstermine individuell vereinbar

zusätzliche Öffnungszeit Einwohnermeldeamt:

1. Samstag im Monat: 9:00-11:00 Uhr

Stadt Ostheim v.d.Rhön

Marktstraße 24

97645 Ostheim v.d.Rhön

 

Tel. 0 97 77 / 91 70 -0

Fax. 0 97 77 / 91 70 -25

Öffnungszeiten

Montag u. Freitag  8:00-12:00 Uhr
Dienstag u. Donnerstag  8:00-12:00 Uhr
  14:00-16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen  
Beratungstermine individuell vereinbar
zusätzliche Öffnungszeiten Einwohnermeldeamt
1. Samstag im Monat: 9:00-11:00 Uhr