Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Hospizversorgung - ehrenamtliche, ambulante Hospizarbeit


Die meisten Menschen wünschen sich, im vertrauten Umfeld, beschützt und ohne Schmerzen oder anderes Leid ertragen zu müssen, sterben zu dürfen. Ambulante Hospizdienste begleiten deshalb schwerstkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige in den letzten Monaten oder Wochen ihres Lebens - zu Hause, in Krankenhäusern oder in Alten- und Pflegeeinrichtungen. Ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter schenken schwerstkranken und sterbenden Menschen eine individuelle und liebevolle Zuwendung und stehen den An- und Zugehörigen mit Rat und Unterstützung zur Seite.

Damit ein ambulanter Hospizdienst seine Arbeit aufnehmen kann, bedarf es keiner ärztlichen Verordnung. Betroffene können sich direkt mit einem Hospizdienst ihrer Wahl in Verbindung setzen.

Inzwischen sind in ganz Bayern rund 140 Hospizvereine und Hospizdienste mit ca. 25.000 Mitgliedern entstanden. Viele tausend ehrenamtlich tätige Hospizbegleiterinnen und -begleiter mit einer speziellen Ausbildung und regelmäßiger Fortbildung sind in der ambulanten Hospizarbeit tätig. Darüber hinaus gibt es in Bayern 20 stationäre Hospize, sowie 1 Kinderhospiz in Bad Grönenbach (siehe stationäres Hospiz).

§ 39a Abs. 2 Sozialgesetzbuch V; Rahmenvereinbarung nach § 39a Abs. 2 S.7 Sozialgesetzbuch V zu den Voraussetzungen der Förderung sowie zu Inhalt, Qualität und Umfang der ambulanten Hospizarbeit vom 03.09.2002, i.d.F. vom 14.03.2016

Gesetzliche Krankenkassen, Bayerische Stiftung Hospiz, Bayerisches Hospiz- und Palliativbündnis, Bayerischer Hospiz- und Palliativverband e. V., Hospizvereine, Verbände der freien Wohlfahrtspflege

Zuständig

Verbände der freien Wohlfahrtspflege

Webseite: https://www.freie-wohlfahrtspflege-bayern.de/ueber-uns/mitglieder/ | Zum Amt im Bayernportal ...

Zuständig

Träger der gesetzlichen Krankenversicherung

Zuständig

Bayerischer Hospiz- und Palliativverband e.V.

Hausanschrift
Innere Regensburger Straße 13
84034 Landshut

Postanschrift
Postfach 1323
84002 Landshut

Kontakt
Telefon: +49 871 97507-30
Fax: +49 871 97507-42
E-Mail: info@bhpv.de
Webseite: https://www.bhpv.de | Zum Amt im Bayernportal ...

Zuständig

Bayerische Stiftung Hospiz

Hausanschrift
Hegelstraße 2
95447 Bayreuth

Postanschrift
Hegelstraße 2
95447 Bayreuth

Kontakt
Telefon: +49 921 605-3350
Fax: +49 921 605-3902
E-Mail: info@bayerische-stiftung-hospiz.de
Webseite: http://www.bayerische-stiftung-hospiz.de | Zum Amt im Bayernportal ...

Zuständig

Bayerische Hospiz- und Palliativbündnis


Zurück zur Übersicht ...

Barrierefreiheit

Bauplätze

Die Stadt Ostheim v. d. Rhön bietet Bauplätze in den Stadtteilen Ostheim, Urspringen und Oberwaldbehrungen an:

mehr ...


Anschrift
Stadt Ostheim v.d.Rhön
Marktstr. 24
97645 Ostheim v.d.Rhön

Tel 09777/9170-0
Fax 09777/9170-25


Öffnungszeiten

Montag u. Freitag:           8:00-12:00 Uhr

Dienstag u. Donnerstag:  8:00-12:00 Uhr

                                     14:00-16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Beratungstermine individuell vereinbar

zusätzliche Öffnungszeit Einwohnermeldeamt:

1. Samstag im Monat: 9:00-11:00 Uhr

Stadt Ostheim v.d.Rhön

Marktstraße 24

97645 Ostheim v.d.Rhön

 

Tel. 0 97 77 / 91 70 -0

Fax. 0 97 77 / 91 70 -25

Öffnungszeiten

Montag u. Freitag  8:00-12:00 Uhr
Dienstag u. Donnerstag  8:00-12:00 Uhr
  14:00-16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen  
Beratungstermine individuell vereinbar
zusätzliche Öffnungszeiten Einwohnermeldeamt
1. Samstag im Monat: 9:00-11:00 Uhr