Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Land- und Forstwirtschaft: Förderwegweiser

Der Förderwegweiser liefert einen Überblick sowie ausführliche Informationen für die Praxis zu allen Förderprogrammen und Ausgleichszahlungen in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft. Die Breite des Angebots verdeutlicht, dass die Staatsregierung bestrebt ist, unterschiedlichen regionalen und betrieblichen Gegebenheiten Rechnung zu tragen und auf eine höchstmögliche Effizienz hinzuwirken.


Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bietet den Wegweiser zu den Fördermaßnahmen in der Land- und Forstwirtschaft an, um Interessenten einen Überblick über die Programme zu geben.

Mit den Förderprogrammen bietet die Bayerische Staatsregierung einen Anreiz zur Sicherung einer leistungsfähigen, umweltgerecht wirtschaftenden bäuerlichen Land- und Forstwirtschaft.

Zudem soll eine qualitativ hochwertige Nahrungsmittelproduktion zu angemessenen Preisen gewährleistet, die Gemeinwohlleistungen der Landwirte honoriert und die gesamte ländliche Entwicklung gefördert werden.

Mit ihren Förderprogrammen und den Ausbildungs- und Beratungsangeboten zeigt die Bayerische Staatsregierung, dass sie ihren Spielraum zur Sicherung einer leistungsfähigen, umweltgerecht wirtschaftenden bäuerlichen Landwirtschaft auch in Zukunft umfassend ausschöpft.

Die staatliche Förderung umfasst z. B.

  • Entgelte für bestimmte extensive Bewirtschaftungsmaßnahmen und landeskulturelle Leistungen
  • Ausgleichszahlungen für erschwerte Produktionsbedingungen und für Bewirtschaftungsauflagen
  • Investitionsbeihilfen
  • Beihilfen für gesundheitsbewusste Ernährung an Schulen.

 

Zuständig

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Hausanschrift
Ludwigstr. 2
80539 München

Postanschrift

80535 München

Kontakt
Telefon: +49 89 2182-0
Fax: +49 89 2182-2677
E-Mail: poststelle@stmelf.bayern.de
Webseite: http://www.stmelf.bayern.de | Zum Amt im Bayernportal ...


Zurück zur Übersicht ...

Barrierefreiheit

Bauplätze

Die Stadt Ostheim v. d. Rhön bietet Bauplätze in den Stadtteilen Ostheim, Urspringen und Oberwaldbehrungen an:

mehr ...


Anschrift
Stadt Ostheim v.d.Rhön
Marktstr. 24
97645 Ostheim v.d.Rhön

Tel 09777/9170-0
Fax 09777/9170-25


Öffnungszeiten

Montag u. Freitag:           8:00-12:00 Uhr

Dienstag u. Donnerstag:  8:00-12:00 Uhr

                                     14:00-16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Beratungstermine individuell vereinbar

zusätzliche Öffnungszeit Einwohnermeldeamt:

1. Samstag im Monat: 9:00-11:00 Uhr

Stadt Ostheim v.d.Rhön

Marktstraße 24

97645 Ostheim v.d.Rhön

 

Tel. 0 97 77 / 91 70 -0

Fax. 0 97 77 / 91 70 -25

Öffnungszeiten

Montag u. Freitag  8:00-12:00 Uhr
Dienstag u. Donnerstag  8:00-12:00 Uhr
  14:00-16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen  
Beratungstermine individuell vereinbar
zusätzliche Öffnungszeiten Einwohnermeldeamt
1. Samstag im Monat: 9:00-11:00 Uhr