Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Studium im Beamtenverhältnis: Informationen zum Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung (fachlicher Schwerpunkt Verwaltungsinformatik)

Der Studiengang Verwaltungsinformatik vereint ein modernes Fachhochschulstudium mit einer krisensicheren Anstellung im öffentlichen Dienst. Das Studium wird an der Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung, in Kooperation mit der Fachhochschule Hof angeboten. Praktika erfolgen in den Rechenzentren der Verwaltung.

Der Studiengang mit dem Abschluss "Diplom-Verwaltungsinformatiker (FH)" trägt dem Nachwuchskräftebedarf der öffentlichen Verwaltung im Bereich der IuK-Techniken Rechnung und soll ihn auf Dauer absichern.

Am Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Hof findet das verwaltungsspezifische Studium statt. Die Informatikausbildung, die den Schwerpunkt des Studiums bildet, erfolgt in Kooperation mit der Hochschule Hof. Eine berufspraktische Ausbildung an den Rechenzentren der Verwaltung rundet die Ausbildung ab.

Diese Form der Ausbildung bringt eine ideale Verbindung: Fundierte Kenntnisse in Informationstechnik und Verwaltungskunde sowie Überblick über die fachlichen Anforderungen der Verwaltung. Die enge Verzahnung zwischen Praxis und Theorie bereitet die Studenten in einer nur dreijährigen Ausbildung optimal auf ihren späteren Berufseinsatz vor.

Jährlich werden Anfang September ca. 60 Studenten eingestellt. Nähere Informationen über Inhalte und Ablauf des Studiums, die Einstellungsbehörden sowie über die Bewerbung finden Sie im Internet (siehe "Weiterführende Links").

Zuständig

Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern - Zentralverwaltung

Hausanschrift
Wagmüllerstraße 20
80538 München

Postanschrift
Wagmüllerstraße 20
80538 München

Kontakt
Telefon: +49 89 242675-0
Fax: +49 89 242675-20
E-Mail: poststelle@hfoed.bayern.de
Webseite: http://www.fhvr.bayern.de | Zum Amt im Bayernportal ...


Zurück zur Übersicht ...

Barrierefreiheit

Bauplätze

Die Stadt Ostheim v. d. Rhön bietet Bauplätze in den Stadtteilen Ostheim, Urspringen und Oberwaldbehrungen an:

mehr ...


Anschrift
Stadt Ostheim v.d.Rhön
Marktstr. 24
97645 Ostheim v.d.Rhön

Tel 09777/9170-0
Fax 09777/9170-25


Öffnungszeiten

Montag u. Freitag:           8:00-12:00 Uhr

Dienstag u. Donnerstag:  8:00-12:00 Uhr

                                     14:00-16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Beratungstermine individuell vereinbar

zusätzliche Öffnungszeit Einwohnermeldeamt:

1. Samstag im Monat: 9:00-11:00 Uhr

Stadt Ostheim v.d.Rhön

Marktstraße 24

97645 Ostheim v.d.Rhön

 

Tel. 0 97 77 / 91 70 -0

Fax. 0 97 77 / 91 70 -25

Öffnungszeiten

Montag u. Freitag  8:00-12:00 Uhr
Dienstag u. Donnerstag  8:00-12:00 Uhr
  14:00-16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen  
Beratungstermine individuell vereinbar
zusätzliche Öffnungszeiten Einwohnermeldeamt
1. Samstag im Monat: 9:00-11:00 Uhr