Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Geogefahren: Standortauskunft und Gefahrenhinweiskarten

Geologische Gefahren in Form von Massenbewegungen wie Steinschlag, Felsstürze, Rutschungen und Erdfälle sind vor allem die Folge von natürlichen Verwitterungsvorgängen von Gesteinen, teils aber auch von unsachgemäßen künstlichen Eingriffen. Sie bringen ein erhebliches Gefährdungspotential mit sich. Beim Geologischen Dienst im Bayerischen Landesamt für Umwelt liegen umfangreiche Daten zu Geogefahren vor, die im Rahmen von Planung und Bau beachtet werden sollten.

Um bestehende Geogefahren zu verringern, berät das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) auf Anfrage Behörden des Freistaats. Das LfU wird zudem als Träger öffentlicher Belange bezüglich geologischer Risiken in Genehmigungsverfahren einbezogen.

Für besonders sensible Gebiete werden Gefahrenhinweiskarten erstellt, die eine Übersicht über die Gefährdungssituation geben. Für den Alpenraum, das Alpenvorland sowie Teile des Fränkischen Jura liegen die Karten vor, für weitere Landkreise des Fränkischen Jura sind sie in Arbeit.

Eine digitale Standortauskunft Georisiken im Internet mit Adresssuchfunktion ermöglicht eine Erstauskunft über Geogefahren an einem bestimmten Standort.

Im Zuge des GEORISK-Projektes werden fortlaufend und systematisch Daten zu Massenbewegungen in Bayern erfasst und in einer Datenbank gespeichert. Diese Daten stehen im Online-Kartendienst UmweltAtlas Bayern des Landesamts für Umwelt recherchierbar (siehe "Weiterführende Links") und in Karten darstellbar kostenfrei zur Verfügung.

Erdbeben sind gemäß DIN 4149 zu berücksichtigen. Dies betrifft in Bayern insbesondere Gebiete um Ingolstadt und am Alpenrand.

Zuständig

Bayerisches Landesamt für Umwelt

Hausanschrift
Bürgermeister-Ulrich-Str. 160
86179 Augsburg

Postanschrift

86177 Augsburg

Kontakt
Telefon: +49 821 9071-0
Fax: +49 821 9071-5556
E-Mail: poststelle@lfu.bayern.de
Webseite: https://www.lfu.bayern.de | Zum Amt im Bayernportal ...


Zurück zur Übersicht ...

Barrierefreiheit

Bauplätze

Die Stadt Ostheim v. d. Rhön bietet Bauplätze in den Stadtteilen Ostheim, Urspringen und Oberwaldbehrungen an:

mehr ...


Anschrift
Stadt Ostheim v.d.Rhön
Marktstr. 24
97645 Ostheim v.d.Rhön

Tel 09777/9170-0
Fax 09777/9170-25


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag, Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag

Donnerstag

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen Beratungstermine individuell vereinbar
   

Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt

jeden 1. Samstag
im Monat

09:00 - 11:00 Uhr

Stadt Ostheim v.d.Rhön

Marktstr. 24

97645 Ostheim v.d.Rhön

 

Tel. 0 97 77 / 91 70 -0

Fax. 0 97 77 / 91 70 -25

Öffnungszeiten

Montag und Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag,Donnerstag

                                   

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen Beratungstermine individuell vereinbar
   

Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt

jeden 1. Samstag
im Monat

09:00 - 11:00 Uhr

 

Weitere Links

Drucken

Sitemap

Impressum