Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Studium: Lehramt an beruflichen Schulen

An beruflichen Schulen unterrichten sowohl Lehrkräfte der 4. Qualifikationsebene als auch Fachlehrer. In der 4. Qualifikationsebene gibt es folgende Möglichkeiten, die Befähigung für ein Lehramt an beruflichen Schulen zu erwerben.


Lehrkräfte der 4. Qualifikationsebene

Sie arbeiten in einem äußerst breiten Aufgabenbereich. Neben der Berufsschule als Schwerpunkt des beruflichen Schulsystems erstreckt sich ihr Aufgabengebiet von Wirtschaftsschulen (mittlerer Schulabschluss), über Berufsfachschulen, Fachschulen, Fachakademien (berufsqualifizierende Bildungsabschlüsse) bis hin zu Fachoberschulen (Fachhochschulreife) und Berufsoberschulen (fachgebundene/allgemeine Hochschulreife).

Die unterrichtliche Tätigkeit der Lehrkraft an beruflichen Schulen besteht vor allem darin, die Erkenntnisse der für die jeweilige Fachrichtung und das Fach einschlägigen Wissenschaften didaktisch umzusetzen und den Schülern in verständlicher Form unter Berücksichtigung der beruflichen Praxis zu vermitteln.

Hierauf ist auch die zweiphasige Lehrerausbildung ausgerichtet. Die Befähigung das Lehramt an beruflichen Schulen können Sie auf folgende Weise erwerben:

  • Durch ein Studium für das Lehramt an beruflichen Schulen in den verschiedenen Fachrichtungen bzw. einem Studium der Wirtschaftspädagogik
  • sowie darauf aufbauend durch einen zweijährigen Vorbereitungsdienst (Referendariat) für das Lehramt an beruflichen Schulen mit anschließender erfolgreicher Ablegung der Zweiten Staatsprüfung.

Lehrkräfte der 3. Qualifikationsebene

Lehrkräfte der 3. Qualifikationsebene werden in Fachlehrer für gewerblich-technische Berufe, Fachlehrer für Ernährung und Versorgung, Fachlehrer für Pflegeberufe, Fachlehrer für Gesundheitsberufe, Fachlehrer für sozialpädagogische Berufe sowie Fachlehrer für Schreibtechnik unterschieden. Die Fachlehrer werden für einen eng begrenzten Aufgabenbereich zur Erteilung des fachlichen Unterrichts mit überwiegend fachpraktischem Anteil ausgebildet.

 

Zuständig

Universität Bamberg (Otto-Friedrich-Universität)

Hausanschrift
Kapuzinerstr. 16
96047 Bamberg

Postanschrift
Kapuzinerstr. 16
96047 Bamberg

Kontakt
Telefon: +49 951 863-0
Fax: +49 951 863-1005
E-Mail: poststelle@uni-bamberg.de
Webseite: https://www.uni-bamberg.de | Zum Amt im Bayernportal ...

Zuständig

Universität Bayreuth

Hausanschrift
Universitätsstr. 30
95447 Bayreuth

Postanschrift

95440 Bayreuth

Kontakt
Telefon: +49 921 55-0
Fax: +49 921 55-5290
E-Mail: poststelle@uni-bayreuth.de
Webseite: https://www.uni-bayreuth.de | Zum Amt im Bayernportal ...

Zuständig

Universität Erlangen-Nürnberg (Friedrich-Alexander-Universität)

Hausanschrift
Schloßplatz 4
91054 Erlangen

Postanschrift
Postfach 3520
91023 Erlangen

Kontakt
Telefon: +49 9131 85-0
Fax: +49 9131 85-22131
E-Mail: poststelle@fau.de
Webseite: http://www.fau.de | Zum Amt im Bayernportal ...

Zuständig

Universität München (Ludwig-Maximilians-Universität)

Hausanschrift
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Postanschrift
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Kontakt
Telefon: +49 89 2180-0
Fax: +49 89 2180-2322
E-Mail: info@lmu.de
Webseite: http://www.lmu.de | Zum Amt im Bayernportal ...

Zuständig

Technische Universität München

Hausanschrift
Arcisstr. 21
80333 München

Postanschrift

80290 München

Kontakt
Telefon: +49 89 289-01
Fax: +49 89 289-22000
E-Mail: bayernportal@tum.de
Webseite: http://www.tum.de | Zum Amt im Bayernportal ...


Zurück zur Übersicht ...

Barrierefreiheit

Bauplätze

Die Stadt Ostheim v. d. Rhön bietet Bauplätze in den Stadtteilen Ostheim, Urspringen und Oberwaldbehrungen an:

mehr ...


Anschrift
Stadt Ostheim v.d.Rhön
Marktstr. 24
97645 Ostheim v.d.Rhön

Tel 09777/9170-0
Fax 09777/9170-25


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag, Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag

Donnerstag

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen Beratungstermine individuell vereinbar
   

Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt

jeden 1. Samstag
im Monat

09:00 - 11:00 Uhr

Stadt Ostheim v.d.Rhön

Marktstr. 24

97645 Ostheim v.d.Rhön

 

Tel. 0 97 77 / 91 70 -0

Fax. 0 97 77 / 91 70 -25

Öffnungszeiten

Montag und Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag,Donnerstag

                                   

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen Beratungstermine individuell vereinbar
   

Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt

jeden 1. Samstag
im Monat

09:00 - 11:00 Uhr

 

Weitere Links

Drucken

Sitemap

Impressum