Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Überstundenvergütung


Arbeitnehmer, die über eine tariflich, betrieblich oder einzelvertraglich (Tarifvertrag, Arbeitsverhältnis) festgesetzte regelmäßige Arbeitszeit hinaus bis zur gesetzlich zulässigen Arbeitszeit (Arbeitsschutz) arbeiten, können einen Anspruch auf Überstundenvergütung und auf einen besonderen Zuschlag zum Normallohn haben.

Ob und in welcher Höhe solche Ansprüche bestehen, richtet sich nach den Vereinbarungen im Einzelarbeitsvertrag, Tarifvertrag oder in einer Betriebsvereinbarung.

Arbeitgeber; Gewerkschaften

Zuständig

Arbeitgeber

Zuständig

Gewerkschaften


Zurück zur Übersicht ...

Barrierefreiheit

Bauplätze

Die Stadt Ostheim v. d. Rhön bietet Bauplätze in den Stadtteilen Ostheim, Urspringen und Oberwaldbehrungen an:

mehr ...


Anschrift
Stadt Ostheim v.d.Rhön
Marktstr. 24
97645 Ostheim v.d.Rhön

Tel 09777/9170-0
Fax 09777/9170-25


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag, Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag

Donnerstag

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen Beratungstermine individuell vereinbar
   

Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt

jeden 1. Samstag
im Monat

09:00 - 11:00 Uhr

Stadt Ostheim v.d.Rhön

Marktstr. 24

97645 Ostheim v.d.Rhön

 

Tel. 0 97 77 / 91 70 -0

Fax. 0 97 77 / 91 70 -25

Öffnungszeiten

Montag und Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag,Donnerstag

                                   

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen Beratungstermine individuell vereinbar
   

Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt

jeden 1. Samstag
im Monat

09:00 - 11:00 Uhr

 

Weitere Links

Drucken

Sitemap

Impressum