Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Liegenschaftsbuch: Beantragung eines Katasterauszugs zur Bauvorlage

Zu den Bauvorlagen für einen Bauantrag zählt gemäß Bauvorlagenverordnung auch ein aktueller Auszug aus dem Liegenschaftskataster. Diese Auszüge aus der Digitalen Flurkarte und dem Automatisierten Liegenschaftsbuch werden in Form eines "Katasterauszugs zur Bauvorlage" bereitgestellt und können beim zuständigen (staatlichen) Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung oder direkt bei der Gemeinde angefordert werden.


Zu den Bauvorlagen für einen Bauantrag zählt gemäß Bauvorlagenverordnung (BauVorlV) auch ein Auszug aus der Flurkarte (meistens Maßstab 1:1000), der vom zuständigen (staatlichen) Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung beglaubigt sein muss oder durch ein automatisiertes Abrufverfahren zum Zweck der Bauvorlage abgerufen worden ist. Auf Wunsch der Bauaufsichtsbehörde oder des Bauwerbers enthält der Bauvorlagennachweis zusätzlich Flurstücks- und Eigentümernachweise aus dem Automatisierten Liegenschaftsbuch zum Baugrundstück und den benachbarten Grundstücken.

Flurkarte, Katasterkarte, Digitale Flurkarte (DFK)

Die Flurkarte (Katasterkarte) ist der darstellende Teil des Liegenschaftskatasters. Die Flurkarte enthält Grenzen und Nummern der Flurstücke, Gebäude einschließlich der Hausnummern, Nutzungsarten des Bodens, die Gewässer und ausgewählte topographische Informationen, Verwaltungsgrenzen (Gemarkungs-, Gemeindegrenzen, u.a.) und Straßennamen. Ein Auszug aus der Flurkarte wird benötigt für den Lageplan zum Bauantrag, zum Nachweis der Grundstücksgrenzen (Grenzeinhaltungsbescheinigung), für Planung und Bodenordnung und für den Grundstücksverkehr.

Liegenschaftsbuch, Automatisiertes Liegenschaftsbuch (ALB)

Das Automatisierte Liegenschaftsbuch ist der beschreibende Teil des Liegenschaftskatasters. Das ALB enthält Flurstücksdaten, z.B. Flurstücksnummer, Lage, Nutzung, Fläche, Gebäudebeschreibung und Eigentümerdaten, z.B. Name, Vorname, Adresse.
Die personenbezogenen Daten unterliegen dem Datenschutz.

Amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem ALKIS®

Im Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem, kurz ALKIS®, wurden die bisher getrennt vorgehaltenenen Liegenschaftskatasterdaten der Digitalen Flurkarte (DFK) und der Automatisierten Liegenschaftsbuchs (ALB) in einem System zusammengeführt.

Zuständig

Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Bad Kissingen

Hausanschrift
Im Luitpoldpark 1
97688 Bad Kissingen

Postanschrift
Im Luitpoldpark 1
97688 Bad Kissingen

Kontakt
Telefon: +49 971 7275-0
Fax: +49 971 7275-10
E-Mail: poststelle@adbv-kg.bayern.de
Webseite: http://www.adbv-bad-kissingen.de | Zum Amt im Bayernportal ...

Zuständig

Verwaltungsgemeinschaft Ostheim v.d.Rhön

Hausanschrift
Marktstr. 24
97645 Ostheim v.d.Rhön

Postanschrift
Postfach 1260
97642 Ostheim v.d.Rhön

Kontakt
Telefon: +49 9777 9170-0
Fax: +49 9777 9170-25
E-Mail: vg@ostheim.de
Webseite: http://www.ostheim-vgem.de | Zum Amt im Bayernportal ...


Zurück zur Übersicht ...

Barrierefreiheit

Bauplätze

Die Stadt Ostheim v. d. Rhön bietet Bauplätze in den Stadtteilen Ostheim, Urspringen und Oberwaldbehrungen an:

mehr ...


Anschrift
Stadt Ostheim v.d.Rhön
Marktstr. 24
97645 Ostheim v.d.Rhön

Tel 09777/9170-0
Fax 09777/9170-25


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag, Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag

Donnerstag

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen Beratungstermine individuell vereinbar
   

Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt

jeden 1. Samstag
im Monat

09:00 - 11:00 Uhr

Stadt Ostheim v.d.Rhön

Marktstr. 24

97645 Ostheim v.d.Rhön

 

Tel. 0 97 77 / 91 70 -0

Fax. 0 97 77 / 91 70 -25

Öffnungszeiten

Montag und Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag,Donnerstag

                                   

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen Beratungstermine individuell vereinbar
   

Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt

jeden 1. Samstag
im Monat

09:00 - 11:00 Uhr

 

Weitere Links

Drucken

Sitemap

Impressum